Posted on: März 12, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Activision Blizzard ernennt den Google-Veteranen Daniel Alegre zum neuen Präsidenten und Chief Operating Officer

Daniel Alegre, ein erfahrener Google-Veteran, wurde heute mit Wirkung zum 7. April 2020 zum neuen Präsidenten und Chief Operating Officer von Blizzard Activision ernannt. Er wird die Aktivitäten von Activision Publishing, Blizzard Entertainment und King Digital Entertainment überwachen.

CEO Bobby Kotick, an den Alegre direkt berichten wird, sagte über die heutige Ankündigung in einer Erklärung:

"Ich war tief beeindruckt von Daniels unternehmerischem Engagement und seiner umfassenden und tiefgreifenden Erfahrung bei der Förderung des globalen Wachstums in einer Vielzahl von Unternehmen in einer sich schnell verändernden Branche. Unsere größten Herausforderungen bestehen darin, die vielen Möglichkeiten, die wir haben, zu priorisieren und die dafür erforderlichen Talente zu rekrutieren und zu halten Mit Fokus und Exzellenz ausführen. Daniel ist ein bewährter Anführer mit einer langen Erfolgsgeschichte, der beides tut. "

Alegre hatte verschiedene Positionen bei Google inne. Zuletzt war er Präsident des Einzelhandels und des globalen Einkaufs. Diese Funktion veranlasste ihn, Initiativen zur Integration des E-Commerce in alle Produktbereiche von Google zu leiten und über die Werbung hinaus in das Geschäft mit Einzelhandelsgeschäften zu diversifizieren. .

Zuvor war er Präsident der globalen und strategischen Allianz des Unternehmens und arbeitete in allen Kerngeschäftsbereichen von Google, um wichtige strategische Beziehungen und Umsatzbeschleunigungen mit Partnern auf der ganzen Welt aufzubauen und zu pflegen.

Alegre leitete auch Google-Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum und in Japan als President mit Sitz in Singapur und Tokio, wo er die ersten Niederlassungen in Asien und Indien eröffnete und den Einfluss des Unternehmens in Japan, Australien und Korea ausbaute. Es war eine Aufgabe, auf die er gut vorbereitet war, zuvor das lateinamerikanische Geschäft für Google als Vice President des Unternehmens eröffnet und geleitet zu haben.

Alegre mischte sich in die heutige Ankündigung mit seiner eigenen Aussage ein:

Activision Blizzard befindet sich an einem aufregenden Punkt in seiner Geschichte. Neben einer großen Bibliothek mit eigenen Franchise-Unternehmen und internationalem Prestige verfügt das Unternehmen über ein enormes Talent, das eine Kultur aufgebaut hat, die Inspiration und Kreativität verpflichtet ist. Noch wichtiger ist, dass Sie durch durchdachte und kreative Spiele mehr als 400 Millionen Menschen weltweit durch epische Unterhaltung verbinden und einbeziehen können. Ich hoffe, Spielern auf der ganzen Welt dabei zu helfen, sich durch hochwertige, immersive Spiele zu verbinden. "

Anfang dieses Jahres gab Activision seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal des Kalenderjahres 2019 bekannt, die sich auf den Zeitraum vom 1. Oktober bis 31. Dezember beziehen.

Feedback

Leave a Comment