Posted on: März 17, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Das neue Steam Games Festival kommt morgen und verspricht mehr als 40 Demos

Heute hören wir, dass morgen ein neues Steam Game Festival startet, um einige der kommenden Spiele vorzustellen.

Das Festival, mit dem Sie vielleicht bei den The Game Awards vertraut sind, wird organisiert, um die Titel sichtbar zu machen, die im GDC ausgestellt werden sollten. Es wird jedoch nicht diese Aufmerksamkeit erhalten, da die Veranstaltung aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde.

Das Festival verspricht über 40 kostenlose Demos auf Steam, bei denen Sie die Möglichkeit haben, etwas zu geben. Dies ist eine viel höhere Zahl als die 14, die letztes Jahr ausgestellt wurden.

Die Veranstaltung wird bis zum 23. März fortgesetzt.

Die Frühjahrsausgabe von @thegamefestival startet morgen um 10 Uhr PT auf @Steam Play und lädt kostenlose First-Look-Versionen von mehr als 40 Spielen herunter, die ursprünglich für GDC 2020 pic.twitter.com/WG3vBHzts9 eingerichtet wurden

– Das Spielfestival (@thegamefestival) 17. März 2020

Der Gastgeber der Game Awards, Geoff Keighley, erwähnte übrigens auch, dass dies nicht das einzige Game Festival ist, auf das wir hoffen können, und dass es im Laufe des Jahres mehr geben wird, um uns Inhalte zu liefern, die wir zu Hause genießen können.

In Anbetracht der Tatsache, dass diese Ausgabe als "Frühlingundquot; definiert ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um ein saisonales Ereignis handelt, auch wenn es noch nicht bestätigt wurde. Wir wissen auch nicht genau, welche Spiele vorgestellt werden.

Wir werden im Laufe des Jahres weitere Festival-Ausgaben haben, um Spieler auf der ganzen Welt mit Inhalten zu verbinden, die Sie zu Hause spielen können. Bleiben Sie dran für weitere Details! Und wir arbeiten hart daran, das Festival auch auf mehr Plattformen verfügbar zu machen.

– Geoff Keighley (@geoffkeighley) 17. März 2020 Kommentare

Leave a Comment