Posted on: März 20, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Der mobile Launch-Trailer von Teamfight Tactics bietet süßes Chaos

Teamfight Tactics von Riot Games ist ein Autobattler in der gleichen Welt wie League of Legends, der jetzt auf Mobilgeräten verfügbar ist und alle LoL-Champions enthält, die Sie kennen und lieben.

Teamfight Tactics ist derzeit im Google Play Store und im Apple App Store erhältlich. Das Spiel verzeichnet nur wenige Tage nach dem Start einige Zugriffe im Google Play Store mit über einer Million Downloads.

Das Ziel von Teamfight Tactics ist:

Überlisten und überleben Sie Ihre Gegner, indem Sie ein Team von League of Legends-Champions aufbauen, die in Ihrem Namen kämpfen.

Mit Autobattler bedeutet dies, dass Sie Ihre Helden rekrutieren und senden, aber Sie entscheiden nicht, wen sie angreifen oder wann, es wird vollständig von der KI kontrolliert, sobald Sie sie erzeugen. Sie müssen sich an die Wahl Ihres Teams halten und zusehen, wie sie alleine sinken oder schwimmen.

Es gibt "Full Competitive Support und Pairingundquot;. und Sie können an der Rangliste "Eisen zu Championundquot; teilnehmen, wobei Ihr Rang vollständig von Ihrer endgültigen Position in jedem Spiel abhängt.

Die entzückenden Pinguine und anderen niedlichen kleinen Tiere, die Sie im Trailer sehen, heißen Little Legends und sind "Ihr TFT-Avatar, der tanzt, aufregend ist, jubelt und im Allgemeinen vorführtundquot;.

Diese neue Version kommt nach einer Januar-Sendung, die eine kommende League of Legends-Konsole und eine mobile Version mit dem Titel Wild Rift verspricht, für die außer 2020 kein anderes Erscheinungsdatum festgelegt wurde.

Sie können den Trailer selbst und alles, was unglaublich süß ist, unten sehen:

Wenn Sie das Aussehen dieses albernen Trailers lieben, aber auch ein bisschen Gameplay sehen möchten, finden Sie den Trailer dazu hier und unten:

w

Während das Spiel kürzlich für mobile Plattformen veröffentlicht wurde, kann es auch über League Client auf dem PC gespielt werden.

Feedback

Leave a Comment