Posted on: März 19, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Der neue Kickstarter für RPG in The Messenger Universe wird heute veröffentlicht

Der beliebte eigenständige The Messenger aus dem Jahr 2018, der von Sabotage Studio entwickelt wurde, war ein Hit. Sein Ninja-Plattformspiel, das zwischen 8-Bit- und 16-Bit-Pixel-Art-Animationen sprang, war ziemlich gut; Das Studio testet jetzt ein rundenbasiertes Rollenspiel namens Sea of ​​Stars.

Sabotage Studio wurde heute auf Twitter angekündigt und enthüllte den Kickstarter für eine Geschichte vor The Messenger.

Ankündigung von Sea of ​​Stars, einem rundenbasierten Rollenspiel, das von den Klassikern inspiriert wurde, und einer Prequel-Geschichte im Universum von The Messenger.

Folgen Sie: @seaofstarsgame
Um den Trailer anzusehen, weitere Informationen zu erhalten oder Crowdfunding des Spiels zu unterstützen, besuchen Sie unseren Kickstarter: https://t.co/TfXlWb9yh6 pic.twitter.com/rjuI5MZCl5

– Sabotage Studio (@SabotageQc), 19. März 2020

Inspiriert von rundenbasierten Rollenspielen aus den 90ern wie Chrono Trigger und Secret of Mana, erzählt Sea of ​​Stars die Geschichte zweier Söhne der Sonnenwende, die die Kräfte von Sonne und Mond kombinieren, um den bösen Fleshmancer zu bekämpfen.

Die komplizierte Pixelkunst ist einfach wunderschön und sieht bis zu 11 nostalgisch aus. Sabotage rühmt sich, dass das Spiel Sie sogar zum Weinen bringen kann und Sie definitiv zum Lachen bringen wird.

Ein Prequel von The Messenger zu sein bedeutet, dass es einige Charaktere geben wird, die zwischen den beiden geteilt werden, wobei einige Ursprungsgeschichten entwickelt werden. Wenn Ihnen The Messenger gefallen hat, sind Sie wahrscheinlich begeistert von Sea of ​​Stars.

Der Kickstarter wurde heute Morgen, am 19. März, gestartet und läuft bis zum 18. April mit einem Ziel von 90.760 US-Dollar. Während dies geschrieben wird, ist das Spiel bereits einige Stunden nach dem Start von Kickstarter auf dem Weg zu seinem Ziel.

Ab diesem Zeitpunkt wird das Spiel 2022 auf allen Plattformen veröffentlicht. Sabotage erkennt jedoch an, dass sich die Plattformen von Zeit zu Zeit ändern und dass dies möglicherweise nicht die Endsituation ist.

Feedback

Leave a Comment