Posted on: März 20, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Der Umsatz von DayZ auf Lebenszeit erreichte 5,8 Millionen; Bohemia Interactive verdiente 2019 65 Millionen US-Dollar

Bohemia Interactive hat 2019 eine detaillierte Aktualisierung seiner Verkaufsleistung veröffentlicht, die nach eigenen Angaben eine der erfolgreichsten des Unternehmens war. Angetrieben von der außergewöhnlichen Leistung seiner DayZ- und Arma 3-Überlebensschützen erzielte das Unternehmen im vergangenen Jahr 65 Millionen US-Dollar und verkaufte 4,5 Millionen Einheiten.

Marek Španěl, CEO von Bohemia Interactive, sagte zu den Ergebnissen 2019:

„2019 war aufgrund der jahrelangen anspruchsvollen Entwicklung unserer Spiele und DLCs für PC und Konsole erfolgreich. Dank des Engagements und des Engagements unserer Kollegen konnten wir in einem Jahr mehr Spieletitel als je zuvor herausbringen. Dies spiegelt sich in den hervorragenden Ergebnissen wider, die uns helfen werden, in den kommenden Jahren neue Spielerlebnisse zu entwickeln. "

Die folgende Grafik zeigt Kennzahlen, die die Verkaufsleistung Böhmens im Jahr 2019 gesteigert haben. Beachten Sie, dass die Verkäufe von DayZ und Arma 3 auf Lebenszeit mehr als fünfeinhalb Millionen Einheiten betrugen. Ersteres wurde kürzlich durch die Einführung von Konsolen und großen Inhaltserweiterungen vorangetrieben, während der anhaltende Erfolg des letzteren angesichts seines Alters besonders beeindruckend ist (Arma 3 ist sechs Jahre alt).

Das kostenlose Shooter-Spiel Vigor funktioniert auch nach der Veröffentlichung der Xbox Game Preview für eine vollständige Veröffentlichung im letzten Jahr gut. Böhmen behauptet, dass die Anzahl der Spieler "weiter zunimmtundquot;, nachdem sie im Laufe ihres Lebens 4 Millionen überschritten haben.

Schließlich erwähnt der Verlag Ylands, eine kreative Plattform für PCs und mobile Geräte, die Early Access im vergangenen Jahr verlassen hat. Es gibt anscheinend mehr Updates auf dem Weg, die "das volle Potenzial von Ylands entfaltenundquot; sollen.

Feedback

Leave a Comment