Posted on: März 20, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Die Abwärtskompatibilität von PS4 auf PS5 unterstützt eine "überwältigende Mehrheitundquot; der Spiele

Heute hat Sony Interactive Entertainment ein Update zur Abwärtskompatibilitätsfunktion von PS4 für die kommende PS5 bereitgestellt.

Die Ankündigung erfolgte im PlayStation-Blog mit einem Update des vorherigen Beitrags zu den technischen Daten, in dem erwähnt wird, dass Sony glaubt, dass die "überwiegende Mehrheitundquot; der PS4-Spiele auf PS4 spielbar sein wird.

Während des jüngsten Vortrags von Mark Cerny sprach er über die 100 besten PS4-Spiele, was bei den Fans ein wenig Verwirrung stiftete. Einige von ihnen glaubten, dass das Feature beim Start auf diese Anzahl beschränkt sein würde.

Es stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist. Sie können die vollständige Erklärung unten lesen.

"Ein schnelles Update zur Abwärtskompatibilität: Mit all den erstaunlichen Spielen im PS4-Katalog haben wir erhebliche Anstrengungen unternommen, um unsere Fans ihre Favoriten auf PS5 spielen zu lassen. Wir glauben, dass die überwiegende Mehrheit der mehr als 4.000 PS4-Titel wird auf PS5 spielbar sein.

Wir hoffen, dass abwärtskompatible Titel auf PS5 häufiger ausgeführt werden, damit sie von höheren oder stabileren Bildraten und möglicherweise höheren Auflösungen profitieren können. Wir bewerten Spiele derzeit Titel für Titel, um Probleme zu erkennen, die von den ursprünglichen Softwareentwicklern angepasst werden müssen.

In seiner Präsentation lieferte Mark Cerny einen Schnappschuss der 100 meistgespielten PS4-Titel und zeigte, wie gut unsere Bemühungen um Abwärtskompatibilität verlaufen. Wir haben bereits Hunderte von Titeln getestet und bereiten uns darauf vor, Tausende weitere zu testen, wenn wir uns dem Start nähern. In den kommenden Monaten werden wir Updates zur Abwärtskompatibilität sowie viele weitere neue PS5-Versionen bereitstellen. Bleib dran! "

Feedback

Leave a Comment