Posted on: März 20, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Lucen sieht aus, als würde Studio Ghibli im ersten Trailer auf Breath of the Wild treffen

Lucen, ein bevorstehendes Open-World-Action-Spiel, wurde diese Woche mit seinem ersten offiziellen Trailer angekündigt und sieht gelassen aus. Durch die Auswahl der Farbpalette und der Musik wird eine Umgebung zum Leben erweckt, die in einem Studio Ghibli-Film nicht fehl am Platz erscheint. Es erinnert auch mehr als ein wenig an Nintendos Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis.

Lucen ist für den PC-Start im Jahr 2021 geplant und wird von Kristian Kebbe entwickelt, dessen Patreon-Seite uns mitteilt, dass er ein "Künstler für visuelle Effekte, der zum Gamedev geworden istundquot;, mit einem Lebenslauf, der Hollywood-Filme wie Robin, Aquaman, Captain enthält Marvel und Spiderman: Weit weg von Hogar.

Lucens Geschichte erzählt die Geschichte des Titelprotagonisten, der sich in die Wüste wagen muss, um die alten Götter zu bitten, das Licht in einer Welt wiederherzustellen, die auf mysteriöse Weise in Dunkelheit gehüllt ist. Ihre Reise führt Sie durch eine Welt üppiger Wälder, antiker Ruinen, Höhlen und nebliger Sümpfe, in denen alle Arten von gruseligen Kreaturen leben.

Das Gameplay dreht sich um Erkundungen, Rätsel und ein Hack-und-Slash-Kampfsystem, das auf einem kombinierten System aus Schwert und Bogen basiert.

Sie können den Fortschritt der Anzeige unten selbst überprüfen.

Sie können auch Lucens Steam-Seite besuchen, um weitere Informationen zum Spiel zu erhalten.

Kebbe hatte geplant, Anfang dieses Monats eine Kickstarter-Crowdfunding-Kampagne durchzuführen, entschied sich jedoch aufgrund der anhaltenden COVID-19-Krise im Coronavirus. Die Auswirkungen des Virus sind in der gesamten Spielebranche zu spüren, von kleinen Studios wie Kebbe's bis hin zu AAA-Entwicklern wie Square Enix, die gezwungen sind, sich neu zu organisieren.

Feedback

Leave a Comment