Posted on: März 13, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Monster Hunter World: Iceborne hat über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert

Capcom gab heute durch eine Pressemitteilung bekannt, dass Monster Hunter World: Iceborne einen weiteren Meilenstein im Verkauf überschritten hat.

Genauer gesagt erfahren wir, dass die Erweiterung des beliebten Monsterjagdspiels für PS4, Xbox One und PC inzwischen mehr als 5 Millionen ausgelieferte Einheiten umfasst.

Das vorherige Update bei 4,5 Millionen Einheiten war am 5. Februar, während das Basisspiel 15 Millionen überstieg.

Dies umfasst den physischen Versand und digitale Downloads weltweit.

Darüber hinaus erfahren wir, dass die gesamte Serie zum 13. März 2020 mehr als 62 Millionen weltweit ausgelieferte Einheiten umfasst.

In der Pressemitteilung wird außerdem bekannt gegeben, dass das Handyspiel Monster Hunter Riders seit seiner Veröffentlichung im Februar mehr als 3 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

Wenn Sie sich für Monster Hunter World: Iceborne interessieren, können Sie unsere Rezension lesen und sehen, warum die Leute es so lieben.

Monster Hunter World: Iceborne ist ab dem 6. September 2019 weltweit für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar, während die Steam-Version im Januar veröffentlicht wurde.

Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie das erste Spiel genießen, das die nächste Variante von Raging Brachydios zeigt, die mit einem Update am 23. März für PS4 und Xbox One veröffentlicht wird. Das gleiche Update wird auch die Furious Rajang-Variante enthalten und auf den PC kommen ein späterer Zeitpunkt.

Wir wissen bereits, dass die Updates über Juni hinaus fortgesetzt werden und dass die PC-Version im April die Konsolenversionen erreichen wird.

Feedback

Leave a Comment