Posted on: März 16, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Nioh 2: Wie man Frisur und Bart wechselt

In Nioh 2 geht es nominell darum, dass Samurai Yokai ermorden, aber wie jeder echte Hardcore-Spieler weiß, ist Mode das wahre Endspiel, und Sie möchten vielleicht Ihren Look auffrischen. Hier ist es wie man Frisur und Bart in Nioh 2 ändert.

Wie man Frisur und Bart in Nioh 2 ändert

Das erste, was Sie in Nioh 2 tun, ist die Erstellung des benutzerdefinierten Charakters, der als Protagonist bekannt ist und Ihr Avatar während Ihrer Abenteuer in der Sengoku-Ära in Japan sein wird.

Der Charakterersteller ist einer der robustesten, die wir in anderen Soulslike gesehen haben, und erinnert viel mehr an MMORPG als an andere Action-RPGs.

Während es sich lohnt, zu Beginn des Spiels Zeit damit zu verbringen, Ihren perfekten Charakter zu erschaffen, ist es völlig verständlich, dass Sie direkt in die Action einsteigen möchten.

Glücklicherweise steht Ihnen die Option zur vollständigen Neugestaltung Ihres Charakters zur Verfügung, sobald Sie die erste Hauptmission im Spiel abgeschlossen haben. Es gibt nichts Frustrierenderes, als an einem benutzerdefinierten Charakter festzuhalten, der eine Panne hat, die Sie nur für einige Stunden im Spiel bemerken!

Alles, was Sie tun müssen, um Ihre Frisur, Ihren Bart, Ihren Körperbau oder sogar Ihr Geschlecht vollständig zu ändern, ist, zum Startpunkt-Menü zu gehen (drücken Sie einfach Kreis, wenn Sie sich auf der Weltkarte befinden) und die Option Shack oben in der Liste auszuwählen.

Wählen Sie im Shack-Menü einfach die Option Erscheinungsbild ändern und voila, Sie können Ihren Charakter von Grund auf neu gestalten.

Das ist alles was Sie wissen müssen ändern Sie Frisur und Bart in Nioh 2. Suchen Sie in Spiele20 nach weiteren Tipps und Informationen zum Spiel oder lesen Sie unser Nioh 2-Handbuch-Wiki.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für einige unserer anderen Reiseführer:

  • Holen Sie sich göttlichen Reis
  • Ochoko Cups bekommen
  • Missionen verlassen und zur Weltkarte zurückkehren

Feedback

Leave a Comment