Posted on: März 19, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Outward & Pathfinder: Kingmaker kombinierte einen Umsatz von 1,2 Millionen

Der Publisher Koch Media gibt heute einen eher ungewöhnlichen Umsatzmeilenstein bekannt, der den kombinierten Umsatz seiner beiden erfolgreichsten CRPGs Outward (von Nine Dot Studios) und Pathfinder: Kingmaker (von Owlcat Games) mit 1,2 Millionen Verkäufen weltweit ankündigt. Welt.

Mario Gerhold, Int. Marketingleiter Koch Media sagte über die heutige Ankündigung:

„Wir sehen immer mehr öffentliches Interesse und Popularität sowohl bei klassischen CRPGs als auch bei anderen Innovationen des Genres. Viele Spieler möchten heute in Handlungsstränge eintauchen, in die Geschichte eintauchen und die Möglichkeit erhalten, emotionale Bindungen zu ihren Charakteren aufzubauen, und Rollenspiele sind möglicherweise die beste Methode, um diese Erfahrungen zu vermitteln.

Die meistverkauften Freunde von CRPG Outward mit ihrem einzigartigen Schlafsofa-Erlebnis und Pathfinder: Kingmaker mit seiner klassischen isometrischen Ansicht eröffnen fantastische Welten und ein zugängliches und letztendlich viel lustiges Gameplay. "

Obwohl wir die Verkaufszahlen für beide Spiele nicht genau trennen können, können wir uns tatsächlich ziemlich nahe kommen, da Entwickler Nine Dot Studios vor einem Monat angegeben hat, dass Outward weltweit 600.000 Exemplare verkauft hat. Das bedeutet wiederum, dass wir von Pathfinder ausgehen können: Kingmaker hat auch ungefähr die gleiche Anzahl verkauft.

Zur Feier des kombinierten Kontos hat Koch Media beide Spiele bei Steam um unglaubliche 60% reduziert. Hier können Sie mehr über den Verkauf lesen.

Feedback

Leave a Comment