Mimigma Finden, Fangen in Pokemon Schwert und Schild

Game Freak schlug Gold mit Pikachu und verwandelte das elektrische Nagetier (das eigentlich auf einem Eichhörnchen basiert) in das Maskottchen der Pokemon-Franchise. Während das Studio versucht hat, Pikachus schockierenden Erfolg mit verschiedenen Pika-Klonen in jeder neuen Generation zu verbessern, war die einzige Kreatur, die jemals in die Nähe kam, Pokemon Sun und Moon / Ultra Sun und Ultra Moon’s Mimigma.

Während viele bereits existierende Pokémon es nicht geschafft haben, Schwert und Schild zu beschneiden, ist Mimigma in den Spielen verfügbar und die Spieler finden die kleine Mimik in den Feldern von Galar versteckt. Sie brauchen jedoch Geduld und Glück, um diese schüchterne Kreatur zu finden. Hier ist eine schnelle und schmutzige Anleitung dazu Mimigma Finden, Fangen in Pokemon Schwert und Schild.

Mimigma Finden, Fangen in Pokemon Schwert und Schild

Mimigma sind in der Wildnis beheimatet, insbesondere im Riesen-Spiegelsee im Nordosten der Region. Ein guter Weg, um Giant’s Mirror zu finden, ist, Hammerlocke Hills zu besuchen und nach Süden zu fahren.

Es reicht jedoch nicht aus, nur den Spiegel des Riesen zu erkunden. Mimigma kommt nur heraus, wenn der Ort in Nebel gehüllt ist, was eine seltene Wetterbedingung ist, die die meisten Spieler erst erleben, wenn sie das Spiel geschlagen haben.

Wenn du Pokemon Schwert und Schild besiegst und beim Besuch von Giant’s Mirror keinen Nebel siehst, kannst du das System betrügen, indem du die interne Uhr deines Switch änderst. Das Wetter von Schwert und Schild hängt von der Echtzeit ab. Wenn Sie also die Uhr einige Stunden nach vorne stellen, ändert sich das Wetter im Spiel auf magische Weise. Bei dieser Methode ist jedoch kein Nebel garantiert.

Wenn Sie bestimmte Wetterbedingungen sicherstellen möchten, müssen Sie den internen Kalender des Switch auf den ersten eines Monats ändern. Wenn Sie Mimigma jagen, sollten Sie die Uhr auf den 1. Juni 2020 stellen, damit Galar von Nebel überflutet wird. Aber wir sind noch nicht fertig.

Selbst wenn es im Giant’s Mirror neblig ist, laicht Mimigma selten. Laut Bulbapedia und Serebii.net hat Mimigma eine unglaubliche Spawnrate von 3%, eine der niedrigsten im Spiel. Außerdem taucht Mimigma nur im Gras rund um den Spiegel des Riesen auf. Da es sich um kleine Pokémon handelt, wissen Sie nicht, ob sie erschienen sind, es sei denn, Sie wagen sich ins Gras.

Wenn Sie jedoch nicht auf Nebel warten möchten, können Sie eine seltene Dyna Raid-Kampfhöhle in Hammerlocke Hills und Rolling Fields besuchen und hoffen, einem Mimigma zu begegnen.

Fassen wir zusammen, Mimigma Finden, Fangen in Pokemon Schwert und Schild.

  1. Schließe das Spiel ab, um das Nebelwetter freizuschalten.

  2. Besuchen Sie den Spiegel des Riesen in der Wildnis.

  3. Warten Sie auf Nebel, ändern Sie die Uhr des Nintendo Switch, um möglicherweise das Wetter in Nebel zu ändern, oder stellen Sie das Kalenderdatum des Switch auf den 1. Juni 2020 ein, um Nebel zu garantieren.

  4. Laufen Sie durch das hohe Gras und hoffen Sie, dass ein Mimigma erscheint

  5. Besuchen Sie alternativ eine seltene Max Raid-Kampfhöhle in Hammerlocke Hills und Rolling Fields und hoffen Sie, einen Mimigma zu bekämpfen.

Wenn Sie weitere Tipps, Tricks oder Lösungen benötigen, besuchen Sie unser Wiki für Pokemon-Schwerter und -Schilde oder sehen Sie sich unten einige andere Anleitungen an.

  • Wie man Golbit zu Golgantes entwickelt
  • Wie man schnell reist und fliegt
  • Wie bekomme ich das Gleiche?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein