Posted on: März 13, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Star Citizen 42-Spieler-Geschwader erhält Entwicklungsdetails und WIP-Aufzeichnungen von Aciedo CommRelay

Heute haben Cloud Imperium Games ein neues Video zur nächsten Star Citizen-Einzelspielerkomponente mit dem Titel Squadron 42 veröffentlicht.

Wir erhalten weitere Informationen von den Entwicklern über das Projekt.

Wir haben gehört, dass die Roadmap für Squad 42, wie sie jetzt ist, nicht viel Sinn macht, da die Arbeit im Spiel nicht als linearer Kapitel-für-Kapitel-Verlauf ausgeführt wird (wie die Roadmap tatsächlich dargestellt wird). Die Entwicklung von Elementen, die für mehrere Kapitel verwendet werden, erfolgt parallel.

Es ist auch wichtig, Spoiler zu vermeiden, damit das aktuelle Format die im Spiel erzielten Fortschritte nicht so anzeigt, wie Entwickler es für am besten halten. Daher suchen sie nach neuen Möglichkeiten, um diese Fortschritte zu zeigen.

Sie machen "wirklich coole Dingeundquot;, also wollen sie einen Weg finden, sie öffentlich zu präsentieren. Sie untersuchen es derzeit öffentlich. Grundsätzlich möchte das Team im Verlauf noch transparenter werden.

Einige Möglichkeiten, die untersucht werden, sind AMAs, die Informationen zu Squadron 42 enthalten. Das Spiel wird in Sprint-Berichten in Inside Star Citizen-Videos so oft wie möglich gezeigt. Eine weitere Option sind regelmäßige Videoaufnahmen mit Brian Chambers und dem Squad 42-Team.

Dann hören wir, dass die stark erzählenden Szenen, die die Geschichte bestimmen, es dem Spieler ermöglichen, Teil der Szene zu sein. Du wirst in der Lage sein, wieder mit den NPCs ins Gespräch zu kommen, aber Unhöflichkeit (zum Beispiel, wenn du einfach weggehst) hinterlässt negative Spuren, aber das sickert auch in die Geschichte ein. Wenn Sie jemanden stören, kann er den Gefallen später erwidern. Dadurch fühlen Sie sich "Teil der Crewundquot;.

Vor kurzem hat das Team daran gearbeitet, die weibliche Version der Spielerfigur zu filmen, in die jede Szene ein eigenes Schauspiel eingebaut hat. Es wird verschiedene Nuancen in seinem Handeln geben, die sich von der männlichen Version des Charakters unterscheiden. Natürlich unterscheiden sich die Interaktionen mit anderen Charakteren je nach ausgewähltem Genre geringfügig.

AI umfasst dieselben Systeme zwischen dem beständigen Universum und Squadron 42. Die daran arbeitenden Teams konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte wie soziale Medien, Schiffe und Kampf. Die jüngste wesentliche Verbesserung der KI des Schiffes für das beständige Universum wird sich auch auf den einzelnen Spieler erstrecken.

Anbieter (einschließlich Kellner) machen ebenfalls Fortschritte mit komplexem und realistischem Verhalten.

Eine weitere interessante Sache, die im Video erwähnt wird, ist, dass die Glasur in visueller Qualität, die im letzten (und spektakulären) Trailer zu Weihnachten gezeigt wurde, etwa 40% betrug, sodass noch viel Raum für Verbesserungen besteht.

Das heißt, es ist keine lineare Entwicklung, und jetzt befindet sich das Team auf der bergauf gelegenen Seite der Kurve, und die Dinge beginnen wirklich zusammen zu kommen.

Es gibt auch "viele coole Dingeundquot;, die im Oktober für die CitizenCon gesammelt wurden.

Dann können wir eine Vorschau einer der Raumstationen sehen, die im Spiel erscheinen werden, genauer gesagt Aciedo CommRelay. Natürlich ist es in Arbeit. Sie finden es im zweiten Clip unten, der zum richtigen Zeitpunkt eingestellt ist, an dem die Show beginnt.

Die Station wird abgebaut und wird im Spiel vollständig erforschbar sein.

In anderen Star Citizen-Nachrichten beträgt das gesamte Crowdfunding derzeit 272.821.731 US-Dollar. Die Anzahl der registrierten Konten beträgt 2.544.369.

Wie üblich ist bekannt, dass nicht alle Spieler bezahlen. Die Nummer enthält kostenlose Konten, die aus verschiedenen Gründen erstellt wurden.

Weitere Informationen zu Star Citizen finden Sie in unserem neuesten Interview zum Spiel Cutlass Red und dem Arzt. Sie können sich auch einen aktuellen Teaser für die Einzelspielerkomponente Squadron 42 des Spiels ansehen, die zu Weihnachten veröffentlicht wurde.

Aus Gründen der vollständigen Offenlegung ist der Autor dieses Artikels seit der ursprünglichen Kickstarter-Kampagne vor einigen Jahren Sponsor von Star Citizen.

Feedback

Leave a Comment