Posted on: März 20, 2020 Posted by: Admin Comments: 0

Star Citizen und Squadron 42 zeigen bevorstehende Inhalte in neuen Videos, während Crowdfunding 274 Millionen US-Dollar genehmigt

Heute hat der Star Citizen-Entwickler Cloud Imperium Games ein weiteres Video veröffentlicht, das die kommenden Inhalte seines wachsenden Weltraumsimulators zeigt.

Das Video zeigt die persönlichen Systeme und das Gefängnissystem, die Ende März in Alpha 3.9 veröffentlicht werden sollen, sowie einige interessante Inhalte im nächsten Update und darüber hinaus.

Fans, die gespannt auf Squadron 42 (ein Teil des Spiels eines Spielers) warten, werden am Ende auch ein Segment finden, das einen weiteren tieferen Einblick in das Aciedo CommRelay bietet.

In anderen Star Citizen-Nachrichten übersteigt das gesamte Crowdfunding jetzt 274 Millionen US-Dollar.

Genauer gesagt liegt sie zum Zeitpunkt des Schreibens bei 274.174.185.533 USD. Die Anzahl der registrierten Konten wurde ebenfalls auf 2.548.062 aktualisiert.

Wie üblich ist bekannt, dass nicht alle Spieler bezahlen. Die Nummer enthält kostenlose Konten, die aus verschiedenen Gründen erstellt wurden.

Weitere Informationen zu Star Citizen finden Sie in unserem neuesten Interview zum Spiel Cutlass Red und dem Arzt.

Aus Gründen der vollständigen Offenlegung ist der Autor dieses Artikels seit der ursprünglichen Kickstarter-Kampagne vor einigen Jahren ein Star Citizen-Sponsor. Beachten Sie dies beim Lesen dieses Artikels.

Feedback

Leave a Comment